Zirkusprojekt - Verein Radieschen

Direkt zum Seiteninhalt
Zirkusprojekt
Circus Zapp Zarapp
> Zirkusprojektwoche
In der Projektwoche werden spannende und vielseitige Workshops angeboten. Von Akrobatik über Feuerkunst bis zum Drahtseilakt; Alles kann erlernt werden. Neben dem Training mit den Elementen der Circuskunst werden neue Freundschaften geknüpft, Grenzerfahrungen gemacht, Hobbys entdeckt und Gemeinschaftssinn entwickelt. Das Ganze mit jede Menge Spaß und Action.
Die Show am Ende des Projekts ist für alle frisch gebackenen Artisten der Höhepunkt. Am Samstag können die Kunststücke allen Eltern, in einer tollen Zirkusvorführung vorgeführt werden. Nun können sie allen zeigen, was in ihnen steckt. Sie jonglieren, sie zaubern und verzaubern, sie belustigen und sie bringen die knisternde Spannung mitten ins Publikum.
Untermalt wird die fulminante Show von professionellen Lichteffekten, Tontechnik, Popcornduft und tosendem Applaus. Circus gucken ist klasse, Circus machen: Etwas ganz anderes!



> Update 23. August 2021
Durch eine sehr großzügige Spende der Tente Stiftung an den Verein Radieschen e.V. hat der Vorstand des Vereins beschlossen die Teilnehmergebühren für das Zirkusprojekt ZapZarap in den Herbstferien vom 18.10. bis 23.10. von 60 € auf 30 € und für Geschwisterkinder von 40 € auf 20 € zu reduzieren.
Es sind noch einige Plätze frei und bis 01.09. sind noch Anmeldungen möglich. Der Verein möchte mit der Reduzierung noch weiteren Kindern ermöglichen am Zirkusprojekt teilzunehmen.
Für die Anmeldung zum Zirkusprojekt benötigen wir folgende Angaben:
Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Notfalltelefonnummer, Frühbetreuung (ja oder nein), E-Mail
Verein Radieschen e.v. VR471
Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt